Bundesgartenschau Heilbronn 2019

Die Bundesgartenschau wird das prägende Ereignis in Heilbronn im Jahr 2019 sein.

Eine blühende Ausstellung mit weiten Parklandschaften wird die Besucher empfangen.

Sie werden zwischen üppigen Blumenbeeten und großen Wasserflächen flanieren und

erstmals auch das Ufer am Neckar erleben können. Vom neu angelegten Himmelspfad aus

können sie ihren Blick schweifen lassen über die Stadt und in die umliegenden Weinberge.

 

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 aber ist noch mehr. Sie ist erstmals eine Kombination aus klassischer Gartenausstellung und moderner Stadtausstellung.

Mit ihr als Motor erblüht eine innenstadtnahe Gewerbebranche zu neuem Leben und

wird zu einem grünen Stück Stadt am Fluss. Dieses Format - Gartenausstellung mit integrierter Stadtausstellung - ist bisher einmalig.

 

Eine weitere Besonderheit der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 ist, dass die Gebäude der Stadtausstellung zur BUGA bereits bezogen sein und damit erstmals Menschen während der Ausstellung auf dem Gelände wohnen werden.

Nach 2019 wird das Gelände weiter aufgesiedelt zum Stadtquartier Neckarbogen, in dem

bis zu 3500 Menschen wohnen und mehr als 1000 Arbeitsplätze angeboten werden.

Heilbronn ist im Aufbruch und die Bundesgartenschau ist Motor dieser Dynamik und

der damit verbundenen Stadtentwicklung.

 

Die Heilbronner freuen sich auf ihre Gartenschau. Sie zeigen großes Interesse an dem Jahrhundertprojekt und beteiligen sich gerne am Bürgerdialog.

Das Foto und der Text wurden mir von der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank!

Date / Datum

Kalender

Translate / Übersetzen

Blogroll

QR-Code

Kornels Radseite
Kornels Radseite